Titel: "DEN SCHATTEN AN DIE HAND NEHMEN"
Ort: ehemaliges Invalidenhaus Friedrich W.II im Kunsthaus Dosse Park / Wittstock
Wann: 04.07.2020 – 15.09.2020
Info: Ellinor Euler arbeitet seit 2012 in ihrem Atelier im Kunsthaus Dosse Park und kennt die Örtlichkeiten und ihre Veränderungen sehr genau. In der Region ist sie überaus gut vernetzt. 2009 hat Ellinor Euler den Brandenburgischen Kunstpreis für Zeichnung erhalten. Dem Gedenken an den Todesmarsch im nahegelegenen Belower Wald widmet Ellinor Euler eine in sich abgeschlossene Installation in einem der großen Austellungsräume.

Ebenso sind Zeichnungen und Objekte dem Thema zugeordnet. Mit der Ausstellung bezieht Ellinor Euler auch das Themenjahr des Kulturland Brandenburg „Krieg und Frieden“ mit ein, indem sie an diesem historisch einmaligen Ort Geschichte und Gegenwart künstlerisch vereint. Für ihre neuen Raumzeichnungen hat Ellinor Euler mit Lackdraht gearbeitet, mit einem für die Kunst ungewöhnlichen oder sogar suspekten Material. Das simple „Kreativ-Produkt“ mit seiner glänzenden, delikaten, eleganten Farbigkeit wird von der Künstlerin in Form gebracht.

Wie im Tanz entsteht eine ephemere, bewegte, bewegliche Raumkunst. Die Inszenierungen entfalten eine skulpturale Poesie und öffnen wie selbstverständlich einen Zwischenraum zwischen Betrachter und Werk, zwischen Werk und Raum, zwischen Denken und Anschauung. Sie bilden einen oszillierenden, unbestimmt bleibenden, auf beiden Seiten schwingenden Schwellenraum.’ Dorothée Bauerle-Willert. Diesen „Schwellenraum“ erschafft Ellinor Euler in den lichtdurchfluteten Räumen durch raumspezifische Eingriffe und einer Gesamtinstallation mit Zeichnungen und Drahtobjekten.

Öffnnugszeiten

Freitag- Sonntag
14.00 - 18.00 Uhr

Kontakt

Telefon: +49 (0) 3394 - 46 23 586
E-Mail: info(at)dossepark.de

Adresse

Kunsthaus Dosse Park
An den Dossewiesen
16909 Wittstock

Tickets

Ticket-Preis: 6,00 €

Die Tickets gibt es vor Ort und an der Touristeninformation in Wittstock/Dosse.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.